Fahrzeug TSF-W

088Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) auf Basis MAN 8.180, Aufbau von Brandschutztechnik Görlitz.

  • Basisfahrzeug: MAN TGL 8.180, zul. Gesamtmasse:  7.490 kg, 4,5 l-4-Zylinder-Dieselmotor (EURO V) mit 132 kW (180 PS)
  • Tragkraftspritze: Ziegler TS 8/8 „Ultra Power“
  • Löschwasser: ca. 600 Liter (max. 800 Liter)
  • Atemschutzausrüstung: 4 Atemschutzgeräte Dräger PSS 3000 mit 6 Atemluftflaschen 300 bar, 5 Atemschutzmasken Dräger FPS 7000, 5 Lungenautomaten Dräger PSS 90 PE/AE, 2 Notfallsignalgeber Dräger Bodyguard 1000,  Atemschutzüberwachungstafel Dräger Regis 300, 2 Brandfluchthauben Dräger Parat C.
  • Leiter: 4-teilige Aluminium-Steckleiter
  • Wasserführende Armaturen: 4 Stück A-Saugschläuche, 21 Stück B-Druckschläuche, 11 Stück C-Druckschläuche, davon 2 als Einrichtung zur schnelle Wasserabgabe in Buchten, 1 Stück B-Mehrzweckstrahlrohr mit Stützkrümmer, 3 Stück C-Holhkammerstrahlrohr AWG Turbo 2235 (60/130/235 l/min bei 6 bar), 1 Stück C-Hohlkammerstrahlrohr POK Turbokador 510 (40/75/100/150 l/min), 1 Stück B-Hohlkammerstrahlrohr AWG Turbo 2750 (360/550/750 l/min bei 6 bar), diverse Armaturen (3 Verteiler, Reduzierstücke, Sammelstücke, Saugkorb, Saugschutzkorb, Standrohr und Standrohrschlüssel)
  • Beleuchtungsmast, pneumatisch ausfahrbar und manuell drehbar
  • Stromerzeugungsaggregat Eisemann BSKA 6,5 082660 (230 V/5,0 kVA, 400V/6,5kVA), Baujahr 2014, Masse 118 kg, mit Lichtmast auf Stativ und 2 Stück Meister 1000 W-Halogenstrahler
  • Sonstige Löschmittel: 6kg-Pulverlöscher A/B, Kübelspritze A10, 3 Feuerpatschen
  • Sonstige Geräte: 6 Feuerwehrleinen, Rettungstuch, Krankentrage, 2*20 Liter Ölbindemittel, 2 Absperrkellen, 4 Verkehrsleitkegel, Motorkettensäge Stihl 026 mit Helmen und Schutzhosen,
  • Funkgeräte: Motorola MTM 800 FuG TETRA-BOS Fahrzeugfunkgerät (ersetzte im Herbst 2016 das Bosch FuG 8b-1 von 1980), 8 Stück Motorola MTP 850 FuG Handsprechfunkgeräte (ersetzen seit September 2017 3 Stück 2m-Band-Handsprechfunkgeräte Bosch/Motorola FuG 11b und 5 Stück 2m-Band-Handsprechfunkgeräte HYT TC3600)
  • Signalbalkenanlage DBS 975 (geteilt), Martinshorn
  • Erstzulassung/Indienststellung: Juni 2014

Fotos von diesem Fahrzeug in unserem Album. Technische Beschreibungen auch auf der Website des Herstellers.